Schamanische Jahresgruppe

Süden, Norden, Osten, Westen. Diese sind die traditionellen Energieformen in vielen schamanischen Traditionen und definieren einen Teil des indianischen Medizinrades. In ihnen spiegeln sich Energien aller Lebensbereiche wieder.

Termine und Anmeldung:


11.02.2022 - 13.11.2022 -

Startzeit:

00:00

  Ende: 00:00 Uhr

DozentIn: Claudia Siebler, Markus Röder

Investition:

Im Herzen Fliegen und fest verwurzelt stehen

In dieser Jahresgruppe lassen wir uns von den vier Himmelsrichtungen leiten: Süden, Norden, Osten, Westen. Sie sind verbunden mit den 4 heiligen Elementen, Wasser, Luft, Erde und Feuer. Diese vier Elemente bilden den Grundaufbau der indianischen Medizinräder und sind die 4 großen unterschiedlichen Bewusstseinsformen. In ihnen spiegeln sich die Energien aller Lebensbereiche wieder.

Eine gemischte Wachstumsgruppe aus Frauen und Männern, die schamanischen und systemischen Traditionen folgt. Erfahre Kontakt zu der Kraft der Natur und erfahre die Heilarbeit des Medizinrads und der heiligen Rituale der schamanischen Traditionen. Wir verbinden diese Arbeit mit systemischen Methoden und Kreisgesprächen. Die Jahresgruppe umfasst 4 Themenabschnitte, die aufeinander aufbauen.

Termine 2022

  1. Block : 11.-13.2.2022
  2. Block : 13.-15.5.2022
  3. Block : 02.-04.9.2022
  4. Block : 11.-13.11.2022

Ort: Seminarhaus Eifel

 

Süden – Die Energie der Kindheit

Im Süden geht es um das Element Wasser und unsere Emotionen. Wie können sie wieder in einen Fluss kommen? Dieses erste Treffen verbindet uns mit Kindheitsthemen, wie Lebensfreude, Leichtigkeit und Vertrauen. Die Arbeit mit der Ebene der Kindheit bietet viel Raum für Heilungsenergie alter Muster, die in dieser Zeit entstanden sind.

 

Verantwortung Norden

Norden- Verantwortung des Erwachsenen

Die Verantwortung des Erwachsenseins schaut auf uns in unserem aktuellen Leben. Wie kann man die Verantwortung für sich selbst und auch für die Gemeinschaft tragen. Diese Qualitäten werden in Krisenzeiten immer notwendiger. Im Norden geht es um das Element Luft. Wir schärfen den klaren wachen Verstand und gehen in Kontakt mit den Krafttieren um instinktsicher den richtigen Weg einschlagen zu können.

 

Westen- Hingabe an den Körper

Im Westen wenden wir uns dem Element Erde zu, der Tiefe unserer eigenen Leibhaftigkeit und der Beziehung zum eigenen Körper. Es geht um die eigene materielle Identität und wie wir damit unsere Verbindung zu Mutter Erde festigen und erleben können. Wir werden Innenschau halten, in die dunklen Bereiche unserer Seele eintauchen und uns für die Transformation öffnen.

 

Osten- Eintritt in die Vision

Wir werden uns der Vision unseres Lebens annähern und schauen wohin die Reise geht. Wir tanzen mit der Energie des Feuers und öffnen uns dem göttlichen Funken. Was bedeutet Spiritualität, was ist die Realität hinter den Dingen, was ist das Netz, dass alles verbindet. Unser Feuer ist die Verbindung zu dem, was tief in uns verbunden ist.

 

Zeitplan der Veranstaltung

  • Start:  11.02.2022

Jetzt anmelden!:

Ticket-Typ:

Frühbucher
5 frei:
Ticketmenge:
Preis je Ticket: 880,00 
Normalpreis
0 frei:
Ticketmenge: No Seat Availables Preis je Ticket: 1.080,00 
Menge: Gesamt

Weitere Veranstaltungen


Eventdatum:

11.02.2022

Eventuhrzeit:

00:00

Veranstaltungsort:

keyboard_arrow_up