24 – Rubincode 3 – Sensations und Handlung

date_rangeMittwoch Februar 23, 2022

RC 3 Die Mitte

Dies ist Teil, welches den VAGUS-Nerv und die Prozesscenter aktiviert. In älteren Kulturen auch als Chakren oder Energiepunkte benannt, weiß man heute, dass es im Körper Nervennetzwerke gibt, die eine starke Wirkung auf physiologische und psychologische Prozesse im Körper haben.

Diesmal geht es um das was uns von außen erreicht, oder was unser Körper uns erzählt. In Meditationskreisen nennt man das “Sensations”. Die Identifikation mit diesen ist Teil der Identität und gehört damit zum dritten Prozesscenter in der Bauchmitte. Hier befindet sich ein Nervennetzwerk, dass stark verbunden mit Sympathikus und Parasympathikus auf alles von außen reagiert und quasi ständig kommentiert. Viele Gefühle gehen da durch. Angst, Aufregung, Ärger aber auch Freude und Ruhe werden von diesem Chakra begleitet.

Meditation bedeutet aber auch sich davon loszulösen und in den Bereich einzutauchen, der eben nicht damit verbunden ist. Also in den Bereich hinter die “Sensations”. Und das ist das Ziel dieser Meditation.

Meditation – Inspiration – Austausch mit Gleichgesinnten. Die Morgenmeditation bietet einen besonderen Einstieg in den Tag. Ich mache das von Herzen und wenn Du gerne etwas dafür zurückgeben möchtest, bist Du eingeladen dafür hier zu spenden.


Stichworte  

Artikel zum Thema
keyboard_arrow_up