Rubincode – Was ist das?

date_rangeDonnerstag Februar 21, 2019

Der Rubincode ist eine Coachingtechnik, die wissenschaftlich und spirituell gleichzeitig Lösungen auf tiefen Ebenen erschafft. An diesem Onlineevent freue ich mich darauf, zu zeigen, was wirklich hinter dieser Methode steckt und wie diese für sich selbst und im Coaching optimal eingesetzt werden kann.

Der Online Event

Du kannst Dich auf die Zoom Plattform einfach einwählen. Nach Anmeldung über diesen Link erhälst Du den Zoom Login. Unverbindlich und kostenlos. Termin ist der 2.4.2019. Dauer etwa eine Stunde.

Was brauchst Du dafür: Ein normales Handy reicht oder wenn Du mehr sehen willst, dann einen Computer oder ein Tablett. Die Webinar-Plattform Zoom bietet Möglichkeiten für alle Geräte.

Die verschiedenen Ebenen des Rubincodes

  • Der Grobschliff – „Coherence“
    Wir erschaffen mit dem Start des Rubincodes einen Prozess, den ich innerlich „tiefes Verstehen“ genannt habe. Das Thema wird von sieben relevanten Standpunkten aus betrachtet und zeigt sich damit in seinem ersten Glanz. Denn schon am Ende des Prozesses wird klar, dass die Lösung schon im Problem versteckt ist. Zum anderen wird das Thema in seiner Gänze geöffnet, damit wir Kohärenz im Thema bekommen – also auf den Punkt kommen. Hier gehen wir sehr wissenschaftlich logisch vor: Fokus im Gehirn – Höheres logisches Denken aktivieren – Präfrontaler Cortex in Aktion
  • Der Feinschliff – „Reality Generator“
    Wir öffnen durch Körperbewusstsein den Zugang zu den Ressourcen, erschaffen unbewusste und bewusste Lösungen und verankern diese in der Zukunft und im Universum der Wünsche. Es ist ein wunderschöner Prozess. Fokus im Gehirn – Unbewusste Anteile und Körperbewusstsein mit limbischem System
  • Der Herzschliff – „Systemische Reconnection“
    Dieser Teil ist das Verändern des Feldes um die Person. Solange diese im Kohärenzzustand ist, kann das Informationsfeld um Sie herum überschrieben werden und eine Verbindung erschaffen werden. Der systemische Aspekt steht dabei im Vordergrund. Das Herz steht für Beziehung. Wir klären diese darin gespeicherten Bindungen mit energetischen und mentalen Methoden.

Ich freue mich, Dir an diesem Abend mehr erzählen zu können. Es ist eine Premiere, einer Methode, an der ich schon lange arbeite.


Stichworte  
keyboard_arrow_up