Transgenerationales Immunsystem und Aufstellungen In den letzten Monaten sind ein paar sehr spannende Studien herausgekommen, die darauf hinweisen, dass unser Immunsystem auch transgenerational weitergegeben wird. Muss ja sagen die einen, da doch die Mutter schon alleine mit der Muttermilch dem Kind ein Immunsystem erschafft. Außerdem gibt es noch die Thesen, dass auch über die Darmflora […]

Erkundungsaufstellungen sind eine besondere Form der systemischen Aufstellungen. Dabei werden gesellschaftliche Themen aufgestellt. Nach 20 Jahren Aufstellungserfahrung haben wir uns im Rahmen einer Veranstaltung mit einer Gruppe von Menschen daran gemacht, verschiedene Themen dazu aufzustellen. Die Fragen wurden aus der Gruppe heraus entschieden. Das erste war die Frage: Was brauchen die Kinder der Zukunft. Es […]

Was ist Schuld? Dieser Begriff erschien uns vor der Berührung mit der systemischen Aufstellungsarbeit ein Begriff aus alten, traditionellen, christlichen Glaubensvorstellungen zu sein. „Schuld“, ein Wort welches im direkten Zusammenhang mit Sündenfall, Hölle und Fegefeuer zu stehen schien und daher nicht in unser Weltbild passte und somit überflüssig war. Der Begriff Unrecht erschien uns ausreichend […]

Geheimnisse im systemischen Sinne Was ist ein Geheimnis? Jeder Mensch verfügt über die Fähigkeit Dinge geheim zu halten. Etwas gehein zu halten, muss nicht immer Folgen für uns oder andere haben.  Geheimnisse können auch im richtigen Kontext sinnvoll und sogar lebensrettend sein. Ein Geheimnis kann positiv oder auch negativ sein, oder auch beides gleichzeitig. Geheimnisse […]

Im Umfeld des Lebens existieren emergente lebende Systeme aus einer langen Entwicklung heraus. Wir, der Mensch, sind Ergebnis eines Milliarden Jahre langen Prozesses von aufeinander aufbauenden emergierenden Prozessen. Hier setzen wir auch mit dem Thema Gesundheit an. Im Bild 1 ist ein System, dass vom kleinsten bis in soziale Schichten reicht. Jede Ebene verbindet darunterliegenden […]

In der Vorbereitung für den nächsten Block für unsere systemische Aufstellungs Ausbildung haben wir das Thema Familiengeheimnisse und Geheimnisse in Unternehmen gerade im Fokus. Nach fast 15 Jahren Aufstellungserfahrung haben wir dabei auch ein Resümee gezogen. Denn gerade Geheimnisse verzerren die Lokalität des Feldes und verstärken die Wirkung die das Geheimnis eigentlich verstecken will. Doch […]

Hier geht es zur Infoseite zur Coaching Ausbildung .

Warum wir nicht aufhören können etwas unerledigtes zu erledigen? Und das anscheinend über systemische Familiengrenzen hinweg. Immer auf der Suche nach Lösungen für Probleme, die unsere Ahnen schon hatten. Der O-Effekt beschreibt viel Über die Entstehung der epigenetischen Probleme. Aber erste einmal ganz von vorne: Was würdest Du sagen, wenn wir von Potentialen in deinem […]

Zum dritten Mal veranstalteten wir im Sommer unsere systemisch-schamanische Urlaubswoche und ich war diesmal aufgeregter als sonst, da wir etwas ganz Besonderes vor hatten. Aber dazu gleich. Nachdem wir die 2 letzten Jahre in einem großen Seminarhaus im Allgäu waren haben wir uns jetzt auf den Weg zu den Seen an der Mecklenburgischen Seenplatte gemacht […]

Oder : Was haben Rastlosigkeit mit einem Täter zu tun Kannst Du Dir vorstellen, dass etwas, was ein Opa von Dir im Krieg erlebt hat, Auswirkungen auf Dein Nervensystem haben kann. Erst einmal nicht. Doch bei der Aufstellungsarbeit ergibt sich oft, dass traumatische Erfahrungen, Prägungen erschaffen, welche sich durch die Kaskade der Familien hangeln und […]

keyboard_arrow_up