Gesundheitscoach

Erlebe eine besondere Ausbildung zum Gesundheits-Coaching. Wir bieten mentale und achtsame Methoden zur Stressresilienz. Somatic Release und Grundlagen der Psycho-Neuro-Immunologie bieten dabei wissenschaftlich fundierte Ansätze. Als Unterstützung zu den Therapien von Ärzten und Therapeuten richtet der Gesundheitscoach sich auf lösungsorientierte Umsetzung und mentale Unterstützung von Heilungsprozessen aus. Diese Wege werden verbunden mit modernen bifokalen multisensorischen Methoden (BMSI) und integrativen systemischen Ansätzen. Mit auf achtsamkeitsbasiertem sensiblem Coaching öffnen wir Wege, die auf den Punkt kommen und eine tragfähige Coach-Klienten-Allianz erschaffen.  

Gesundheitscoaching kennenlernen: Der erste Block der Ausbildung ist ein Kennenlernseminar, das einzeln gebucht werden kann.

Hier können Sie die aktuelle Broschüre zur Ausbildung herunterladen. Inhalte sind:
– Themengebiete der Ausbildung
– Alle Termine und Supervisionstermine
– Kosten und Rabatte

Start der Ausbildung: 09.12.22 (Bergisch Gladbach) – Alternativ  14.10.22 (Lichtenfels)

Ziel der Ausbildung

Markus Röder und sein Team erschaffen einen neuen Berufszweig. Gesundheit im Sinne der Salutogenese – also des Gesundheitsweges – ist ein Prozess, für den viele Menschen eine Unterstützung brauchen. Ärzte und Therapeuten finden Symptome und Behandlungswege. Doch es braucht fast immer auch eine Veränderung im Verhalten. Gesunde Lebenswege wie das Intermitted Living brauchen eine intensive Veränderung alter Gewohnheiten hin zu neuen Ansätzen. Und gerade bei der Umsetzung kommen auch typische Coaching Probleme zum Tragen. Sei es, dass Ziele nicht klar genug sind oder kognitive oder emotionale Stolpersteine den Weg versperren.

Der Gesundheitscoach bietet seinem Klienten eine ganze Reihe von Anpack-Möglichkeiten. Zum einen ist es das Verstehen, also der Blick hinter die Krankheit und das Erkennen der Ursachen hinter dem Symptom. Wir unterscheiden eine ganze Reihe von Mustern: Pathogene, soziale, kognitive, emotionale, sexuelle und transgenerationale Entstehungsmuster, die in den Krankheitsverlauf einwirken. Dies zu verstehen, ist ein Teil der Veränderung beim Klienten. Die andere Seite ist es, die richtige Entscheidung des Klienten für seinen neuen Weg zu unterstützen und mit Coaching Methoden zu stärken. Neues Verhalten erschafft neue Gesundheit.

Der dritte Teil ist die Veränderung von Patterns mittels kognitiver Mentaltrainings und der Achtsamkeit-Wahrnehmung, Meditation und Resilienz Techniken. Dies kann der Gesundheitscoach mit traumasensiblem Coaching sehr feinfühlig tun. Die Wahrnehmung und der finde Blick für Unterschiede in Körperhaltung, Mimik, Bewegung, Atmung werden im Training gestärkt und angewendet. Damit kann der Klient achtsam auf unbewusste Reaktionen aufmerksam gemacht werden und tiefergehende Strukturen im Denken und Handeln öffnen sich.

Zusätzliche Blöcke für Coaching Einsteiger

Auch wenn die Ausbildung alleine für sich gebucht werden kann, bieten wir Teilnehmern, die noch nie in irgendeiner Form mit anderen Menschen gearbeitet haben, eine zusätzliche Möglichkeit. Optional biete ich zwei Blöcke Coaching Grundlagen für Einsteiger zu Sonderkonditionen. Weitere Informationen dazu siehe in dem PDF zur Ausbildung Gesundheitscoach.

Health Practitioner Übersicht

• Coaching bei Stress – Achtsamkeitskonzepte und Grundlagen

• Mentale Lösungswege in Verbindung mit Somatic Release 

• Resilienz und Stresskonzepte

• Traumasensibles Coaching

• Ansätze aus der Psycho-Neuro-Immunologie

• Achtsamkeit und Body-/Mindfulness

• Bifokale Multisensorische Lösungswege

• Integrative Methoden der bifokalen Multisensorischen

• Bodyreading und Körpermuster

• Salutogenese und Timeline für die Gesundheit

• Marketing für Coaches – Wege in den blauen Ozean

Der Gesundheitscoach 

Als Gesundheitscoach arbeitet man eng mit Medizinern und
Therapeuten zusammen und öffnet einen Raum, in dem neue heilsame Verhalten
erschaffen werden. Für den Weg in die Gesundheit unterstützt der Coach dabei die Achtsamkeit und Selbstverantwortlichkeit des Klienten. Körpermuster, Emotionen, Glaubensmustern und systemische Verbindungen werden dabei liebevoll hinterfragt und verändert.

Die Ausbildung dauert ein Jahr und beinhaltet neben mentalen Coaching Techniken auch die Themen Stressresilienz, Mental Health & wissenschaftlich fundierte Ansätze der Psycho-Neuro-Immunologie. Kraftvolle Atemtechniken
und „Intermitted Living“ verstärken die Selbstheilungskräfte.

Mit sensitiven Coachingmethoden und „Somatic Release“ öffnen wir dem Klienten die Möglichkeit, alte hinderliche Emotionen aus dem Körper zu lösen und die Regulationsfähigkeit für das emotionale System wieder zu verstärken. Damit kommt Stabilität und Zufriedenheit wieder ins Leben der Klienten.

Markus Röder, systemischer Coach seit 25 Jahren und die Osteopathin Uschi Föhrweiser-Wesolek haben diese Ausbildung entwickelt und bieten diese für Coaches und Therapeuten seit 20 Jahren erfolgreich an. Für nur an eigener Gesundheit interessierte Klienten, bietet sich zudem das Seminar „Somatic Release“  an. 

Was bringt dir eine Ausbildung zum Gesundheitscoach?

Mit einer Ausbildung als Gesundheitscoach hebst du deinen Lebensstandard auf eine neue Ebene! Die Arbeit mit Menschen und Gesundheit erschafft mehr Selbstvertrauen! Die sinnvolle Tätigkeit, die du dabei ausübst, gibt mehr Energie und mehr Leichtigkeit! Mit den Inhalten der Ausbildung setzt du auch deinen gesunden Weg effizienter in die Tat um. Du machst dich auf deinen persönlichen Heilungsweg oder unterstützt andere dabei.  Das Wissen, das wir dazu mitgeben ist kostbar, praktisch und vielseitig nutzbar.

Inhalte

Block 1 – Grundlagen Salutogenese

Kennenlernblock des Themas Health Coach. Gerade in der heutigen Zeit braucht es einen anderen Blick auf die Gesundheit. Es darum zu erkennen, dass Krankheiten nicht das Symptom ist, sondern sich im Lauf der Zeit entwickelt haben und mit bestimmten inneren Zuständen in Verbindung stehen.

Gesundheitscoaching Grundlagen
• Salutogenese Timeline – Entscheidung für die Gesundheit 
• Grundlagen  Körpertypologien, Bodyreading 1 

Block 2 – Achtsamkeit und mentale Lösungen 

Dieser Block geht darum, zu verstehen wie Körper und Geist zusammenarbeiten und welche Möglichkeiten man hat, etwas zu verändern, dass wirksam die negativen Stressmuster durchbricht.

 Mental Health und positive Psychologie,
Achtsamkeit und Meditation
• Innere Helfer aktivieren
 Feed Your Demon
• Suggestionen und Affirmationen für die Gesundheit
• Metaphern und Storytelling als powervolle Begleiter 
• Stresskonzepte
• Körpermuster 2

Block 3 – Struktur des Coachings

Der Gesundheitscoach bietet seinem Klienten eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Zum einen ist es das  Verstehen, also der Blick hinter die Krankheit und das Erkennen der Ursachen hinter dem Symptom. Wir unterscheiden eine ganze Reihe von Mustern: Pathogene, soziale, kognitive, emotionale, sexuelle und transgenerationale Entstehungsmuster, die in den Krankheitsverlauf einwirken. Dies zu verstehen, ist ein Teil der Veränderung beim Klienten. 

• Grundlagen Somatic Release
• Grundlagen Psycho-Neuroimmunologie
• Polyvagal Theorie und sensitives Coaching
• Inner Journey Lösungsformat
• Meditationen und innere Reisen
• Bewegung und Ernährung

Block 4 – Traumasensibles Coaching

Lerne neue und achtsame Wege, wie du deine Klientinnen und Klienten dazu ermächtigen kannst, sich selbst zu verstehen, das Nervensystem zu regulieren. Höre dabei mehr auf die Sprache des Herzens und erschaffe eine neue Fähigkeit auch bei tiefgehenden Themen mit fundiertem Wissen und praktischen Fertigkeiten auf einzigartige Weise Menschen auf ihrem Weg unterstützen zu können.

• Tragende Bindungen erschaffen
• EGO-State Methoden
• Neuroimaginative Methoden
• Achtsamkeit in Sprache und Ausdruck
• Körperorientierte Interventionen

Block 5 – Energetisch Körperliche Methoden

Bei diesen Methoden kann der Coach inhaltsfrei arbeiten und braucht damit hinderliche Aspekte nicht im Detail zu kennen. Die EMDR ähnlichen Techniken und das spezifische Klopfen nach MFT erschafft im Gehirn einen neurologisch-methodischen Verarbeitungsprozess, der in Methoden, ähnlich Wingwave oder den bifokalen multisensorischen Methoden. Die Methoden sind das aktuellste, was Coaching heute bietet und können gut bei Redeangst oder Stresssymptomen präventiv und zur Behandlung benutzt werden. Der Klient wird sofort Veränderung wahrnehmen und neue Verhalten umsetzen können.

• Reden reicht nicht – Mache Coaching erfahrbar
• LETEMGO – EMDR Variante und Winktechnik
• Magic Words- Prämierte Coachingmethode
• MFT – Klopftechnik
• Kinesiologie Grundlagen

  •  Block 6 – Kompensation und Release

  • Dieser Block taucht tief in das Thema der körperlichen Zusammenhänge zwischen körperlichen und psychischen Entwicklungen ein. Studien, Ansätze, Mindsets für Gesundheit werden entwickelt und umgesetzt. 

    • Somatic Release Vertiefung
    • KPNI und Somatic Release
    • Monographien von falscher Ernährung
    • Low Grade Inflammantations
    • Autoimmunkrankheiten als langanhaltende Kompensation
    • Meditationen und innere Reisen
    • Bewegung Atmung und Ernährung

Block 7 – Abschluß und Prüfung

 
• Traumasensitives Coaching
• Atmung und Wirkung
• Biohacks
• Methodenmarketing und Abschluss

Lehrcoach Markus Röder

Markus Röder arbeitet als Gesundheitscoach bei großen Unternehmen und lebt dabei, was er lehrt –  als Vollzeitcoach und Trainer. Sein Wissen ist umfangreich und gut strukturiert und wird mehr praktisch als theoretisch vermittelt. Oft ergeben sich auch Möglichkeiten für die Teilnehmer, seine Arbeit auch  live im Unternehmen miterleben zu können, was ein ganz besonderer kostenloser Mehrwert ist. Die Health Coach Ausbildung wurde in Zusammenarbeit mit der Osteopathin und Lowen Therapeutin Uschi Föhrweiser-Wesolek entwickelt und umgesetzt.

Lernen Sie Markus Röder einfach kennen:

• Das aktuelle Video hier, 

• Videokanal: Coaching und Wissenschaft auf Youtube

• mit einem persönlichen Gespräch 01726814663 (Termin online buchen)

• oder beim nächsten Infoabend.

Ausbildungsstruktur

Die Ausbildung besteht aus 6 Präsenzwochenenden und zusätzlichen Supervisionen, Übungsgruppen und Onlineveranstaltungen. Der erste Block ist das Schnupper-Wochenende. Zur Erlangung des Coaching Zertifikats des VDMTC oder anderer Verbände sind folgende notwendige Leistungen vom Teilnehmer der Ausbildung zu erbringen:

  • Anwesenheitszeit: min. 90 % der Ausbildungszeit (min 180h)
  • Mindestens 2 Supervisionsabende
  • Abschlussprüfung praktisch 4 Stunden
  • Dokumentation von 3 Coaching Sitzungen
  •  
  • Zeitaufwand

22 Tage Präsenzseminar
kostenfrei dazu bis zu 4 Gesundheitstage online
Supervisionen ( 3 Abende )
Eigenes Lernen und Üben (ca. 20-40 Std)

Ihre Vorteile:

Top Trainer
Markus Röder, mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Coaching, lange Jahre Gesundheits-Coaching  im onkologischen Bereich für den Verein “gemeinsam gegen Krebs e.V.” , Mitarbeit im Institut für präventive Medizin und im Institut für natürliches Heilen
Uschi Föhrweiser-Wesolek, Osteopathin in eigener Praxis, NLP Master, Lowen Therapeutin, kPNI Therapeutin.

Einzigartige Ausbildung
Wir gehen tiefer in Wissen und Methodik als einfache Resilienzseminare. Unsere Ausbildung ist fundiert mit den neuesten Studien und Verhaltenswegen, die zu Gesundheit gehören. Reden reicht nicht. 

  • Durchführungsgarantie
    Die Ausbildung findet in jedem Fall statt. Sogar bei nur einer Anmeldung. Da wir nur kleine Gruppengrößen für eine praktisch orientierte Ausbildung als sinnvoll erachten, werden es auch nicht mehr als 18 Teilnehmer werden. 
  •  
  • Hohe Qualität
    Wir bieten Ausbildungen an, welche auch den Kriterien der meisten Verbände entspricht. Unsere Coachingausbildungen wird von Teilnehmern als qualitativ hochwertig beurteilt.  Vom VdMTC sind wir als bestes Ausbildungsinstitut prämiert.
  •  
  • Unterlagen
    Für die Ausbildung gibt es ein umfassendes Skript & Buch. Weitere Unterlagen, wie Filme, Audio, Mitschnitte und Fotoprotokolle werden zur Verfügung gestellt. Mehr als 200 Seiten Skript, Beispiele, Transkriptionen von Coachingsitzungen und Lösungsformate. Zusätzlich dazu erhalten Sie das Übungsbuch Mental Health.
  •  
  • Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.
    Weniger als 180 € für einen Trainingstag. Andere Ausbildungen verrechnen das mehrfache bei gleicher oder weniger Leistung. Zudem können Sie die Ausbildung in bis zu 8 Teilbeträgen bequem zahlen.
  •  
  • Praxisorientierte Ausbildung
    Sie lernen den praktischen Umgang mit dem Gesundheitscoaching statt nur die theoretischen Grundlagen. Schon während der Ausbildung können Sie mit dem gelernten Wissen und der Erfahrung durch viele praktische Übungen sofort als Coach durchstarten.
  •  
  •  
  •  
  •  

Ihre Zielgruppe als ausgebildeter Gesundheitscoach

Markus Röder und sein Team erschaffen einen neuen Berufszweig. Gesundheit im Sinne der Salutogenses – also des Gesundheitsweges – ist ein Prozess, für den viele Menschen eine Unterstützung brauchen. Ärzte und Therapeuten finden Symptome und Behandlungswege. Doch es braucht fast immer auch eine Veränderung im Verhalten. Gesunde Lebenswege wie das Intermitted Living brauchen eine intensive Veränderung alter Gewohnheiten hin zu neuen Ansätzen. Und gerade bei der Umsetzung kommen auch typische Coaching Probleme zum Tragen. Sei es, dass Ziele nicht klar genug sind oder kognitive oder emotionale Stolpersteine den Weg versperren.

Trainerteam und VDMTC

Alle unsere Trainer sind zertifizierte Mentaltrainer des VdMTC (Verband deutschsprachiger Mentaltrainer und Coaches). Du lernst von Menschen, die viele Jahre Coaching anwenden und dies mit Einzelpersonen, Sportlern, Teams und in Unternehmens praktizieren.

Markus Röder

Coaching Lehrtrainer VdMTC

Markus Röder

“Als Ihr Trainer kenne ich aus mehr als zwanzig jähriger Erfahrung die Techniken und Themen der Klienten. Ich arbeite als Coach bei großen Unternehmen und lebe dabei, was ich lehre –  als Vollzeitcoach und Trainer. Mein Wissen ist umfangreich und gut strukturiert und wird mehr praktisch als theoretisch vermittelt. Oft ergeben sich auch Möglichkeiten für die Teilnehmer, meine Arbeit auch  live im Unternehmen miterleben zu können, was ein ganz besonderer kostenloser Mehrwert für Sie ist.”

Mitgliedschaften Verbände

VDMTC

Uschi Föhrweiser-Wesolek

Osteopathin und kPNI Therapeutin

Gesundheit ist ein Weg den Körper wieder in die Kompensationsfähigkeit zu bringen.  

Anmeldung

Jetzt direkt anmelden! Sie erhalten dann den Ausbildungsvertrag zugesandt, der ihnen auch die Möglichkeit einräumt, bis 10 Tage nach Ausbildungsstart wieder vom Vertrag ohne Nennung weiterer Gründe zurückzutreten. Einzig die Anmeldegebühr wird mit dem ersten Ausbildungsblock verrechnet.

Weitere Informationen

Wenn Sie mehr erfahren möchten, dann stehen noch folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Vereinbaren Sie einen Telefon / Zoom Termin

Kommen Sie zu einem Informationsabend

Lesen Sie sich die aktuellen Informationen in der PDF Broschüre durch.

Corona Hinweis

Corona Hinweis: Sollte zum Start der Ausbildung immer noch hohe Inzidenz odder Lockdown sein, verschiebt sich der offizielle Start der Ausbildung um einen Block. Für den ausgefallen Block wird ein zusätzlicher Block ans Ende der Ausbildung gehängt. Zudem gibt es einen kostenfreien Übergangstag “Coaching – Online” .  Dieser ist kostenlos und kein Teil der Ausbildung aber voller spannender Möglichkeiten und Coaching Erfahrungen. Unsere Ausbildung ist 3G

Teilnehmerstimmen

Hallo Markus, danke schön für das spannende, erfahrungsreiche und kurzweilige Wochenende...Schöne Grüße nach Köln Jörg"
Dirk
Unternehmer
"Deine Ausbildung hat mich und mein ganzes Leben verändert. Ich nutze jetzt die Kraft des Unbewussten und habe bereits jetzt schon viele Klienten, die ich auch unterstütze. Die Ausbildung war eine runde Sache, Theorie und Praxis wurden abwechslungsreich präsentiert und auch die Gruppe war super und mit 10 Leuten genau die passende Größe. Dir alles Liebe Eva"
Elli
Coach und Trainerin
Ihr bietet eine so besondere und umfangreiche Ausbildung an, dass Worte alleine nicht reichen. Super Team, klasse Unterlagen und Ergänzungsmedien, Online und Offline nur zu empfehlen.
Frank und Christine
Leistungssportler
keyboard_arrow_up